Leinsamenbrot in 2 Minuten! Gesundes reichhaltiges Frühstück auf Ihrem Tisch
Leinsamenbrot ist ein schmackhaftes Produkt und noch nicht jedem geläufig. Die wichtigsten Pluspunkte: Glutenfrei, hoher Gehalt an pflanzlichem Eiweiß (36 %) und eine Rekordmenge an Omega-3. Daher ist dies ein echter Fund für eine gesunde und diätetische Ernährung!

Je mehr Leinsamenmehl, desto dunkler und dichter die Semmelbrösel. Wenn Sie lockerere Brote wünschen, ersetzen Sie einen Teil der Leinsamen durch Weizenmehl.
Bei glutenfreier Ernährung aus Buchweizen- und Leinsamenmehl backen, Mais oder Haferflocken hinzufügen. Probieren Sie verschiedene gesunde Teigfüllstoffe: Leinsamen, Sesam, Sonnenblumenkerne, Flocken oder Getreidekleie.

ZUTATEN:
✅ 70 g Leinsamen
✅ 1 Ei
✅ 1 Eiweiß
✅ eine Prise Salz
✅ eine Prise gemahlener Koriander
✅ 1 Teelöffel Backpulver
✅ 40 g Butter (Kokos, Olivenöl) Öl
Leinsamenmehl kann auch mit Kokosmehl für einen milderen Geschmack und eine hellere Farbe im fertigen Brot kombiniert werden. Wenn kein Kokosmehl verfügbar ist, können Sie Sonnenblumenkerne mahlen oder fein hacken. Butter kann durch saure Sahne ersetzt werden.

📢 Wenn dir das Video gefallen hat, kannst du dem Kanal helfen zu wachsen: Teile mein Video mit deinen Freunden in sozialen Netzwerken und abonniere meinen Kanal!
https://youtube.com/channel/UCYFbvTqY3Q1Ah9gDbuC3JJA
📢 Drücken Sie die Glocke!!!
👍 Bewerte das Video!

Viel Erfolg in der Küche, guten Appetit und bis bald!!!

#Kochen_zu_hause #Rezepte #Brot